Montag, 6. Februar 2012

Training in KW5/2012

Das Highlight der Woche war mein intensiver Besuch in Hilpoltstein.

Letzte Woche habe ich noch geschrieben, dass ich material technisch etwas aufrüsten muss, um tiefen Temperaturen beim Radfahren gerüstet zu sein. Ich habe mir von der Firma Roeckl seidene Unterziehhandschuhe und die Winterhandschuhe Vacha Lobster gekauft. Damit sollte es mich nicht mehr so schnell in die Finger frieren. Die Radüberschuhe sind noch unterwegs. Hoffentlich kann ich alles bald mal ausprobieren.

Lasst das Training nicht einfrieren.

Matthias

In der KW 5/2012 kam ich auf 5:10 Stunden Training + ca. 15 Minuten Athletik.
Sport
Einheiten
Beschreibung
Schwimmen
(Base 1)
2
1:12 h Krauftausdauer (3,2 km) - ein schnelles Tempo war nicht möglich
1:37 h GA-2 Einheit (4 km) - lief relativ entspannt
Radfahren
(Base 1)
0
Keine Ausfahrt mit dem Rad aufgrund der tiefen Temperaturen
Laufen
1
7,3 km Mittagslauf mit Kollegen - die Sonne wärmte genug, dass der Lauf sehr angenehm war. Kein Problem mit dem Knie - werde ab sofort versuchen 2x die Woche zu laufen.
Rolle
(Base 1)
2
0:50 h Krafteinheit
0:45 h GA1/2 mit 190 Watt im Schnitt
Athletik
1
15 Minuten